7x17 - 'Fall from Grace' (Ungnade)

7 Beiträge Seite 1 von 1

Deine Meinung zur Episode? (1(schlecht)-10(unglaublich)) // Your opinion (1 (bad)-10 (awesome))

19%
1
15
6%
2
5
5%
3
4
3%
4
2
3%
5
2
6%
6
5
8%
7
6
8%
8
6
5%
9
4
37%
10
29

Abstimmungen insgesamt: 78

Housekatze
House
House
Beiträge: 1558
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 21:00
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal


Erstausstrahlung USA: Montag, 21. März 2011
Erstausstrahlung Schweiz: Montag, 24. Oktober 2011
Erstausstrahlung Österreich: Donnerstag, 27. Oktober 2011
Erstausstrahlung Deutschland: Dienstag, 01. November 2011
Autor: John C. Kelley
Regisseur: Tucker Gates
Gastdarsteller der Episode: Amber Tamblyn als Martha Masters; Karolina Wydra als Dominika; Christopher Marquette als Danny; Thomas Crawford als Bernard; Angelo Diona als Chris; Harrison Bliss als Ryan; Tacey Adams als Mrs. Weston; Bobbin Bergstrom als Nurse

Musik:
The Binges - Motorcycle Song

Location:
The Alhambra - Ext. Hospital Parking Lot

Inhalt:
House provoziert Cuddy aufs Schlimmste: Er will in der Spitalkapelle eine Prostituierte heiraten. Zu Wilsons Ärger macht Cuddy gute Miene zum bösen Spiel. Derweil führt die Behandlung eines Obdachlosen, der von Kindern in Brand gesteckt wurde, das Team auf eine falsche Fährte nach der anderen, bis die erschütternde Wahrheit ans Tageslicht kommt.
Ein auf dem Waldboden versteckter Obdachloser wird von Kindern unabsichtlich in Brand gesteckt und mit Verbrennungen und Zeichen von gestörtem Geruchsempfinden in die Klinik eingeliefert. House erscheint auf einem fahrbaren Untersatz und in Begleitung einer Prostituierten, die er in der Kapelle des Spital ehelichen will. Cuddy reagiert auf seine Provokationen mit einer Zurückhaltung, die Wilson wütend macht.

Die Identität des Patienten, Ferris Bueller, erweist sich als falsch, seine Symptome jedoch sind alarmierend. Schwere Blutungen führen zur Entdeckung von kleinen Knochensplittern in seinem Darm. Diese leiten das Team jedoch fehl. Masters gewinnt das Vertrauen des ominösen Patienten, doch seinem verstörenden Geheimnis kommt sie nur dank fremder Hilfe auf die Spur.

Englisch:
Spoiler: show
A young homeless man who is a former drug addict is found in a park showing signs of olfactory impairment and horrific scars and burn marks on his chest. With an uncertain identity and the patient’s severely worsening conditions, the team looks to the patient’s personal records and family history in order to understand his detachment. Meanwhile, Cuddy confides in Wilson and expresses her guilt for ending her relationship with House, and just as the team warms up to the patient, they discover a disturbing secret about the man whose life they saved.

Promofotos:


-das erstes Foto ist in Houses Haus:
HOUSE: Cuddy (Lisa Edelstein, L) and Wilson (Robert Sean Leonard, R) are invited to a special event in the "Fall From Grace" episode of HOUSE airing Monday, March 21 (8:00-900 PM ET/PT) on FOX. ©2011 Fox Broadcasting Co. Cr: Michael Yarish/FOX
-letztes Foto:
Wilson (Robert Sean Leonard, L) tries to stop House (Hugh Laurie, R) from making a serious mistake
Behind the Scenes:



Promovideos:


Zuletzt geändert von mj1985 am Di 27. Sep 2011, 18:47, insgesamt 8-mal geändert.
mj1985
House
House
Beiträge: 7344
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 3606 Mal


[video][/video]
[video][/video]
LiaHuddy
Cuddy
Cuddy
Beiträge: 517
Registriert: Do 29. Jul 2010, 19:31
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal


Ich bin enttäuscht. Nicht unbedingt von der Folge, sondern von den Verantwortlichen.
Wie lange haben wir darauf gewartet, dass House mal etwas „Verrücktes“ macht als er noch mit Cuddy zusammen war? Und wie unglaublich lustig hätten diese Szenen werden können? Wie verdammt viel Potential für solche Szenen hatte Huddy?

Und was machen die Verantwortlichen daraus? Gar nichts. :(

Sie haben sich diese Szenen alle für post Huddy aufbewahrt um somit diese Reaktion der Zuseher hervorzurufen: „Hey... jetzt gibt’s endlich mal wieder ein paar verrückte/witzige Szenen (House springt vom Balkon in den Pool, House kurvt mit diesem Gerät durch’s PPTH, Monster Truck) und deswegen akzeptieren wir, dass Huddy vorbei ist.“ :(

Meiner Meinung nach hätten diese Szenen noch viel lustiger werden können, wenn House und Cuddy noch zusammen wären.
Stellt euch doch mal vor wie Cuddy House durchs ganze Krankenhaus verfolgt und ihm versucht dieses fahrende Ding (wie heißt das schnell noch?) wegzunehmen. Ihre Schlagabtausch wäre einfach nur zum abkeksen gewesen.

Falls jemand von euch Interesse hat, könnt ich hier lesen wie ein Teil dieser Folge verlaufen hätten können, wenn House and Cuddy noch zusammen wären: Fanfic

Ich weiß, dass sich die Serie in erster Linie um House dreht und nicht um Huddy, aber mich hat diese Beziehung zwischen den beiden von der ersten Folge an fasziniert und sie war eigentlich der Grund wieso ich überhaupt Fan geworden bin. Deswegen fällt es mir jetzt auch sehr schwer zu akzeptieren, dass sie nicht mehr zusammen sind...

Die Folge war teilweise ganz witzig, auch wenn mir mein Herz aus der Brust gerissen wurde, als House Dominika geheiratet hat. Das Ende hat mir irgendwie auch wieder Hoffnung gegeben, dass aus Huddy vllt doch wieder was wird... Ich hoff’s halt einfach mal.

Was mir aber absolut gefallen hat waren die schauspielerischen Leistungen von Hugh und Lisa. Und auch von RSL. Hervorragende Schauspieler!!!! :clap:
Zuletzt geändert von LiaHuddy am Di 22. Mär 2011, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
hypochondra
House
House
Beiträge: 1936
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 19:10
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal


Also nach der letzten Folge hätte ich mir schon etwas mehr erwartet!
Für mich sieht wieder alles nach gewaltsam noch mal Quote machen aus, nur dass es diesmal nicht annähernd so gut gelungen ist, wie letzte Woche.
Zuviele Kindereien in eine Epi gequetscht. Alles viel zu aufgesetzt.
Ich bin wieder auf dem Die-8.-Staffel-könnt-ihr-euch-sparen-Trip.
mickseye
Kutner
Kutner
Beiträge: 65
Registriert: So 25. Okt 2009, 16:07
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


LiaHuddy hat geschrieben:
Stellt euch doch mal vor wie Cuddy House durchs ganze Krankenhaus verfolgt und ihm versucht dieses fahrende Ding (wie heißt das schnell noch?)
Segway
Unique
House
House
Beiträge: 1418
Registriert: So 11. Jul 2010, 09:04
Hat sich bedankt: 297 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal


also das beste der folge: die monstertruckszene und das schockierende ende, als das geheimnis um den patienten gelüftet wurde...fand ich schon krass und gut gemacht. ansonsten eine ziemlich lahme folge wie ich finde. und die story mit der hochzeit hat mich überhaupt nicht berührt.

ps: ich wär gern die eine gurkenscheibe :D
Sandy House
House
House
Beiträge: 2809
Registriert: Sa 3. Jul 2010, 11:16
Hat sich bedankt: 280 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal


Mir hat Masters und das Team gefallen. Die Monstertruckszene fand ich super. :cool:

Am Ende stellt sich heraus, dass der Patient ein Serienmörder ist, der seine Opfer verspeist. o0 :scared:
7 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast