Diskussion: Wann soll Schluss sein mit House M.D.?

Begriffserklärung, Musik der Episoden und andere Informationen zur Serie findet ihr hier
33 Beiträge Seite 2 von 3
Sarah L
Kutner
Kutner
Beiträge: 58
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 11:47
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Also Akte X hatte es gerade so bis zur 9. Staffel geschafft. Ich werde zugrunde gehen, wenn House endet.
Vielleicht machen sie mal noch einen Kinofilm, "House MD - Fight the Power" :cool:
Zuletzt geändert von Sarah L am Mi 17. Nov 2010, 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
DrGregoryGregHouseMD
Cuddy
Cuddy
Beiträge: 514
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 19:56
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


zu dem Thema, wie lange es noch House geben soll..
Ich könnte nicht mehr Leben ohne House.. ;)

Aber wenn man dem, was die Medien und Carl Jones glauben darf, und dieser auch noch vor Gericht (wenn es soweit geht) gewinnen sollte, wird es auch kein House mehr geben, oder sehe ich das verkehrt? :confused:
Zuletzt geändert von DrGregoryGregHouseMD am Mi 17. Nov 2010, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
mj1985
House
House
Beiträge: 7353
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 3614 Mal


Wegen einer Millionen? :rofl: :rofl: :rofl:

Wie NBC Universal sagte: "Haltlos", glaubt nicht allen Scheiß die die US, UK und deutschen Gossip Blätter verbreiten
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
DrGregoryGregHouseMD
Cuddy
Cuddy
Beiträge: 514
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 19:56
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


mj1985 hat geschrieben:
Wegen einer Millionen? :rofl: :rofl: :rofl:

Wie NBC Universal sagte: "Haltlos", glaubt nicht allen Scheiß die die US, UK und deutschen Gossip Blätter verbreiten

Natürlich nicht, aber wie viele unschuldige Leute sind schon ins Gefängnis gekommen, weil man behauptet hat, dass dieser irgend etwas angestellt hat.

Und House sollte meiner Meinung nach Schluss machen,...ehm... aus reinem Egoismus würde ich sagen nie, aber ich denke mir, dass die Rolle Hugh beeinflusst und vielleicht auch mal an die Psyche geht? In den letzten 2 Jahren ist er meiner Meinung nach ganz schön gealtert.. ;) (egal, trotzdem sexy 8o :D) Vielleicht wird er wenn sein Vertrag ausläuft dann auch aufhören? Mir persönlich würde es auch nicht gefallen ständig von der Familie so weit entfernt zu sein und sie nur so selten zu sehen..
Zuletzt geändert von DrGregoryGregHouseMD am Mi 17. Nov 2010, 22:25, insgesamt 2-mal geändert.
LiaHuddy
Cuddy
Cuddy
Beiträge: 517
Registriert: Do 29. Jul 2010, 19:31
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal


Das hab ich auf IWFC gefunden:

It's from Ethan Hawke, RSL's friend. This is the interesting bit:

You and Robert were part of the "Dead Poets Society," Class of 1989. Do you have any plans, or hopes, of working together again?

EH: His show [TV's "House"] is about to end, and I said, "Let's get you at The New Group. What do you want to do when the TV thing is over?" So, hopefully, we'll get him. When we did "Dead Poet Society," he was the greatest actor I'd ever met, and he still is. I love that guy. I'd love nothing more than to direct him in a Tom Stoppard play where he could blow everybody away. I know what he is capable of. Did you ever see him in The Invention of Love? That guy deserved the Tony for that. I know he got it, but he deserved it.
Quelle:IWFC

Muss jetzt natürlich nichts beudeten... Aber irgendwie hab ich einen Schrecken bekommen nachdem ich das gelesen hab.
"About to end" klingt irgendwie so nach "really soon". :( :cry: (oder empfinde das nur ich so? :confused: )
Kann mir allerdings nur schwer vorstellen, dass wir eine solche Info von Mr. Hawke, der eigentlich gar nichts mit der Serie zu tun hat, bekommen.
Aber als Fan macht man sich natürlich trotzdem Gedanken darüber...
Unique
House
House
Beiträge: 1418
Registriert: So 11. Jul 2010, 09:04
Hat sich bedankt: 297 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal


ich würde da glaub ich nicht zu viel hinein interpretieren... dass housemd "is about to end" weiß ja eigentlich jeder, dass es nicht noch 5 staffeln gibt, ist klar. das ist ne ziemlich allgemeine zeitangabe.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36410
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Der Meinung bin ich auch.

Außerdem gibt es doch die viiiielen DVD-Boxen, die die Sucht bezwingen können, sollte es wirklich so weit sein, aber ich glaube nicht, dass das in nächster Zeit sein wird.
LiaHuddy
Cuddy
Cuddy
Beiträge: 517
Registriert: Do 29. Jul 2010, 19:31
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal


Dass es nicht mehr ewig weiter gehen wird ist klar. Aber ich hab eigentlich schon noch mit einer 8 Staffel gerechnet. Aber irgendwie klingt dieses "about to end" nicht nach einer 8 Staffel.
Aber Unique du hast recht "about to end" ist keine genaue Zeitangabe...
Torgie
House
House
Beiträge: 1182
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:36
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal


Wann wird eigentlich bekannt gegeben ob es noch eine Staffel 8 geben wird?

Meiner Meinung nach sollte es noch eine achte geben und dann sollte schluss sein, denn vieles ist einfach schon zu ausgelutscht und die Fälle wiederholen sich teilweise vom Ablauf her.
Es ist einfach der "Ahaaa" Effekt nicht mehr da und wirklich Drama um House selber gibt es auch nicht mehr, stattdessen wird um House herum irgendwie nur noch Comedy dargeboten.
Allein die Fälle schaffen es meiner Meinung nach leider nicht mehr um das ganze Genre "Drama" zu erfüllen, gespannt und fesselnd sind diese schon sehr lange nicht mehr. :no:
Unique
House
House
Beiträge: 1418
Registriert: So 11. Jul 2010, 09:04
Hat sich bedankt: 297 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal


das herz sagt: bitte gebt uns 100 staffeln!!, der kopf sagt, nach 8 muss schluss sein.
ja torg, ich stimme dir teilweise zu. klar das schema der episoden ist so gut wie immer gleich und man weiß dass der fall immer gelöst wird. dennoch denke ich, dass folgen, die aus dem typischen schema ausbrechen (z.b. broken, 3to9) die serie weiterhin spannend machen. und ich denke schon, dass wir noch viel drama erwarten können! die talentierten autoren werden da mit sicherheit noch einiges liefern.
ich hoffe die serie endet mit einem richtigen kracher und verläuft nicht so im sande wie z.b. akte x. da hätte nach staffel 7 echt schluss sein müssen.
dass es einige comedy folgen gibt, finde ich übrigens nicht schädlich für die sendung. abwechslung muss sein, das lässt die dramatischen folgen noch dramatischer erscheinen ;) weil wenn alles nur drama wär, dann stumpft man ab. ich ziehe immer gern den vergleich zu aktex, weil es da auch viele comedy folgen gibt, die einfach dazu beigetragen haben, dass die serie mit vielen facetten glänzen kann, so wie house :D
Zuletzt geändert von Unique am So 9. Jan 2011, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.
mj1985
House
House
Beiträge: 7353
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 3614 Mal


Torgie hat geschrieben:
Wann wird eigentlich bekannt gegeben ob es noch eine Staffel 8 geben wird?
Offiziell: FOX Upfront 2011, inoffiziell werden sie es jetzt schon lange wissen, denn sie müssen ja auch planen
Lisa Cuddy
House
House
Beiträge: 2470
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 21:36
Hat sich bedankt: 1 Mal


Also ich denk mal das späestens nach der 8ten Staffel Schluss ist. Ich bezweifel auch dass die dasselbe machen werden wie die von Scrubs und noch ne 9te raushauen mit neuen Charas. Das hat da ja schon nicht wirklich funktioniert, deshalb bezweifel ich dass es bei House auch funktionieren würde.
33 Beiträge Seite 2 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast