3x18 - 'Airborne' (Horrorflug)

4 Beiträge Seite 1 von 1
mj1985
House
House
Beiträge: 7333
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 3586 Mal


Englischer Titel: Airborne
Erstausstrahlung: 10.04.2007
Erstausstrahlung (Deutschland): 25.03.2008
Regie: Elodie Keene
Drehbuch: David Hoselton
Gastdarsteller der Episode: Meta Golding als Robin, Krista Kalmus als Joy the Blonde, Tess Lina als Keo the Flight Attendant, Jamison Yang als Peng, Pej Vahdat als Hamid, Gayla Goehl als Businesswoman, Bobbin Bergstrom als Krankenpfleger

Musik:
A Fine Frenzy - "Hope for the Hopeless" (Schlussszene)

Für House und Cuddy wird ein Rückflug aus Singapur zum Horror. Nachdem ein Passagier zusammengebrochen ist und eigenartige Symptome zeigt, kommt es zu einer eigentlichen Epidemie, der bald auch Cuddy zum Opfer fällt. House ist damit der einzige aktionsfähige Arzt an Bord. Mangels diagnostischer Mitstreiter rekrutiert er inspirierende Fluggäste und kommt schliesslich zum Schluss, dass die Lage gleichermassen irrwitzig wie tödlich ernst ist.

Als House und Cuddy den Flieger von Singapur nach Hause besteigen, ahnen sie noch nicht, dass sie ein Albtraum erwartet. Dieser nimmt seinen Anfang, als ein Erstklasspassagier sich plötzlich übergeben muss und zusammenbricht. Bei der Untersuchung des Mannes stellen Cuddy und House einen eigenartigen Ausschlag fest. Einige andere Passagiere bekommen mit, dass es in der Maschine einen Mann gibt, der eine ansteckende Krankheit haben könnte. Als sich die Symptome bei anderen Passagieren mehren, vermutet Cuddy eine Epidemie.

House' erste Hypothese geht in Richtung Lebensmittelvergiftung. Zum Mittagessen gab es Fisch und Fleisch. Da die Piloten Fleisch gegessen hatten und keinerlei Symptome zeigen, kann das Übel nur der Fisch sein. Cuddy und House versorgen die Passagiere, so gut es geht. Aber nachdem Cuddy plötzlich die gleichen Symptome aufweist, ist House der einzige Arzt an Bord. Für eine erfolgreiche Differentialdiagnose aber benötigt er Sparringspartner - kein Problem für House.
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:18, insgesamt 2-mal geändert.
Cuddy
Housefan
Housefan
Beiträge: 2
Registriert: Fr 5. Mär 2010, 16:15


Einfach eine geniale Folge! :)
Spannend von vorne bis hinten und auch noch zwei Handlungsstränge!

Aber die genialste Szene war ja wohl die im Flugzeug

House: Schauen sie mal da rüber.
Frau: Wieso?
House: Weil sie gleich kotzen müssen und ich nicht alles abbekommen will. :rofl:
Zuletzt geändert von Cuddy am Mi 17. Nov 2010, 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
Gregory House
God
God
Beiträge: 867
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 21:11
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


@cuddy
ohh ja das fand ich auch echt zum schießen

es war ne ganz gute folge schöne huddy momente 8o
was dann letztendlich dabei rauskam war schon irgendiwe krass.
Zuletzt geändert von Gregory House am Mi 17. Nov 2010, 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
Sandy House
House
House
Beiträge: 2808
Registriert: Sa 3. Jul 2010, 11:16
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal


Cuddy hat geschrieben:
Einfach eine geniale Folge! :)
Spannend von vorne bis hinten und auch noch zwei Handlungsstränge!

Aber die genialste Szene war ja wohl die im Flugzeug

House: Schauen sie mal da rüber.
Frau: Wieso?
House: Weil sie gleich kotzen müssen und ich nicht alles abbekommen will. :rofl:
Oh ja, da stimme ich dir zu. Die Folge war klasse. :)

Dass House und Cuddy in einem Flugzeug waren und dort einen Patienten diagnostizieren mussten, fand ich super. :cool:

Die Szene, im Flugzeug, die du erwähnt hast, war wirklich witzig. :rofl: :rofl:
Zuletzt geändert von Sandy House am Do 28. Aug 2014, 19:11, insgesamt 2-mal geändert.
4 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast