3x13 Wie eine Nadel im Heuhaufen (Needle in a Haystack)

2 Beiträge Seite 1 von 1
mj1985
House
House
Beiträge: 7340
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 3599 Mal


Englischer Titel: Needle in a Haystack
Erstausstrahlung: 06.02.2007
Erstausstrahlung (Deutschland): 27.11.2007
Regie: Peter O'Fallon
Drehbuch: David Foster
Gastdarsteller der Episode: Jake Richardson als Stevie Lipa, Wendy Makkena als Dr. Julie Whitner, Arabella Field als Judy Lipa, Jessy Schram als Leah, Stevie's Girlfriend, Ron Perkins als Dr. Simpson, Rob Brownstein als Franklin Lipa, Sandra Purpuro als Marina, David Kelsey als Ron, Tasha Taylor als Kate the Mutter, Antonio D. Charity als Police Officer, Hira Ambrosino als Dr. Chen, Anästhesist, Bobbin Bergstrom als Krankenpfleger

Musik:
Michael Wayne Jones - "How Does It Feel" (Eröffnungsszene)
Zero 7 - "In The Waiting Line" (Schlussszene)

Ein Horrortag: Es ist Winter, es schneit und man hat Dr. House seinen Parkplatz weggenommen. Nach einigen Recherchen findet er heraus, dass sein Parkplatz jetzt von Dr. Whitner, einer Rollstuhlfahrerin belegt ist. Um ihn wiederzubekommen, schließt er mit Cuddy eine Wette ab. Er behauptet, dass er eine Woche im Rollstuhl fahren und von dort aus seine gesamte Tätigkeit bewältigen kann. Doch der Tag hält noch weitere Unerfreulichkeiten für Dr. House bereit: Ein junger Patient belagert mit seiner gesamten Verwandtschaft die Klinik. Der junge Roma leidet unter Atemnot, dessen Ursachen House trotz aufwändigster Untersuchungen nicht herausfinden kann.
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:18, insgesamt 3-mal geändert.
mj1985
House
House
Beiträge: 7340
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 3599 Mal


Meine absolute Lieblingsfolge aus Staffel 3.

Erstes ist es bewunderswert das HL mit dem Rollstuhl anstellt, zudem das Äußere des PPTH und dann House mit dieser Wollmütze... *seufz* 8o

Achja, nen Fall gabs auch :undercover:
Der Junge hat alles durch ein bisschen rumgefummel bekommen, tja so schnell kanns gehen. ;)
Das House und sein Team so lange im dunkeln fischen machte den Fall wirklich spannend, dann die OP Szene wo House zu "klein ist" und letztendlich der ganze Aufwand mit dem Rollstuhl doch fürn Popo war.

Highlights, das Kindergartenspiel mit der Frau im Rollstuhl um den Parkplatz.
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
2 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast