3x09 - 'Finding Judas' (Judas?)

1 Beitrag Seite 1 von 1
mj1985
House
House
Beiträge: 7331
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 3586 Mal


Englischer Titel: Finding Judas
Erstausstrahlung: 28.11.2006
Erstausstrahlung (Deutschland): 30.10.2007
Regie: Deran Sarafian
Drehbuch: Sara Hess
Gastdarsteller der Episode: David Morse als Michael Tritter, Paula Cale als Edie Ex-Hartman, Christopher Gartin als Rob Hartman, Alyssa Shafer als Alice Hartman, Jodi Long als Judge, Jordana Capra als Wealthy Ehefrau, Bobbin Bergstrom als Krankenpfleger

House kann seine Schmerzen nicht mehr mit den sonst üblichen Medikamentengaben stillen, da Detective Tritter sein Ziel, House Drogenmissbrauch nachzuweisen, unerbittlich verfolgt. Dies hat zu Folge, dass House bei einem kleinen Mädchen die falsche Diagnose stellt und ihm Arme und Beine amputieren lassen will.

Detective Tritter erreicht langsam, aber sicher sein Ziel, House seinen Drogenmissbrauch nachzuweisen. Er versteht es meisterhaft, die Mitarbeiter von House gegeneinander auszuspielen. Am schlimmsten davon betroffen ist Wilson, der, da er keine Rezepte mehr ausstellen darf, genervt seine Praxis aufgibt. Nach außen hin scheint das House nicht zu berühren. Sein Problem ist, dass er medikamentös nicht mehr aus dem Vollen schöpfen kann. Und da seine Mitarbeiter ihm kein Rezept schreiben wollen, teilt ihm Cuddy eine akzeptable Menge zu, die House aber nicht reicht. Seine Schmerzen werden immer schlimmer. So lässt seine Konzentrationsfähigkeit immer mehr nach und dies führt dazu, dass House bei einem kleine Mädchen eine falsche Diagnose stellt. Doch bevor der kleinen Alice der Arm und das Bein amputiert werden, stoppt ihn Chase, denn der hat herausgefunden, was ihr wirklich fehlt. Als Chase House bittet, die Operation zu stoppen, kommt es zu Handgreiflichkeiten.
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:18, insgesamt 2-mal geändert.
1 Beitrag Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast