3x03 - 'Informed Consent' (Heimgang)

2 Beiträge Seite 1 von 1
mj1985
House
House
Beiträge: 7333
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 3586 Mal


Englischer Titel: Informed Consent
Erstausstrahlung: 19.09.2006
Erstausstrahlung (Deutschland): 18.09.2007
Regie: Laura Innes
Drehbuch: David Foster
Gastdarsteller der Episode: Joel Grey als Ezra Powell, Leighton Meester als Ali, Stephanie Venditto als Krankenpfleger Brenda Previn, William Charlton als Mark, Bobbin Bergstrom als Krankenpfleger

Musik:
Yo Yo Ma (J.S. Bach) - "Suite No. 1, S. 1007 In G Major: Prelude" (Laborszene)
Mazzy Star - "Into Dust" (Schlussszene)

Dr. House hat einen neuen Patienten. Ezra Powell, ein 75-jähriger anerkannter Wissenschaftler, der das bekannteste Lehrbuch für die Medizin geschrieben hat, wird mit Atemnot in die Klinik eingewiesen. Aber selbst nach allen möglichen Tests finden House und sein Team nicht heraus, was der Ursprung für das Versagen einiger seiner Organe ist. Sie können nur feststellen, dass sich in der Lunge Flüssigkeit staut. Der Zustand von Ezra Powell ist sehr schmerzhaft, und er droht, innerlich zu ertrinken. Für House ist es furchtbar mit anzusehen, wie der Mann langsam stirbt. Aber auf die Bitte, ihn zu erlösen, reagiert House nicht. Als Ezra sich weigert, weiteren Tests zuzustimmen, versetzt House ihn mit einem Trick ins Koma. Jetzt braucht er keine Einwilligung, um weitere Tests zu machen. Aber auch die bringen ihn nicht weiter. House ist verzweifelt - Ezra tut ihm Leid. Doch der ärztliche Eid verbietet ihm, Ezra zu erlösen.
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:19, insgesamt 2-mal geändert.
mj1985
House
House
Beiträge: 7333
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 3586 Mal


Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
2 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast