2x05 - 'Daddy's Boy' (Söhne & Väter)

3 Beiträge Seite 1 von 1
Lyssa
Kutner
Kutner
Beiträge: 61
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 18:34


Originaler Episodentitel: Daddy's Boy
Episodennummer: 27
US Erstausstrahlung: 08.11.2005
Deutsche Erstausstrahlung: 14.11.2006
Regisseur: Greg Yaitanes
Autor: Thomas L. Moran
Gastdarsteller der Episode: Clifton Powell als Ken Hall, Vicellous Reon Shannon als Carnell Hall, Wil Horneff als Taddy, Diane Baker als Blythe House, R. Lee Ermey als John House, Matt McKenzie als Dr. Fedler, Brian Johnson als Taddy's Boss, Jon Hershfield als Timekeeper, Mackenzie English als Katrina, Brian Chase als E.M.T., Bobbin Bergstrom als Krankenpfleger

Inhalt: Ein geglückter College-Abschluss will standesgemäß gefeiert sein. Auch Carnell Hall lässt die Puppen tanzen - bricht dann aber urplötzlich zusammen. Die Diagnose wird Doktor House' Team durch einen misslichen Umstand erschwert: das fehlende Vertrauen zwischen Patient Carnell und seinem Vater. Als Carnell bald weitere Symptome zeigt, vermutet Gregory House die Ursache in einem "Spring Break"-Abstecher ins Ausland. Bloß, was genau dahintersteckt ist mangels Ehrlichkeit des Patienten gar nicht so leicht herauszufinden. Dicke Luft zwischen Vater und Sohn herrscht anderswo kaum weniger: Vater und Mutter von Gregory House statten ihrem Sohnemann einen Besuch ab. Dieser lässt nichts unversucht, ein gemeinsames Dinner abzuwenden.
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:15, insgesamt 3-mal geändert.
Lisa Cuddy
House
House
Beiträge: 2470
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 21:36
Hat sich bedankt: 1 Mal


Die Folge war echt super. Vorallem der Teil mit House's Eltern.
Zuletzt geändert von Lisa Cuddy am Mi 17. Nov 2010, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.
Sandy House
House
House
Beiträge: 2801
Registriert: Sa 3. Jul 2010, 11:16
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal


Tolle Folge. :)

Der Fall war gut, aber was ich noch interessanter fand, war die Geschichte mit House´Eltern. Ich finde es immer klasse, wenn man etwas Neues über die Charaktere erfährt.

Die Hilson und Hameron Szenen waren auch super. :D

Das Gespräch zwischen House und Cameron am Ende der Folge fand ich schön. 8o
Zuletzt geändert von Sandy House am Do 28. Aug 2014, 19:03, insgesamt 2-mal geändert.
3 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast