2x20 - 'Euphoria, Part 1' (Schlechter Scherz, Teil 1)

1 Beitrag Seite 1 von 1
Lyssa
Kutner
Kutner
Beiträge: 61
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 18:34


US Erstausstrahlung: 02.05.2006
Deutsche Erstausstrahlung: 03.04.2007
Regisseur: Deran Sarafian
Autor: Matthew V. Lewis
Gastdarsteller der Episode: Scott Michael Campbell als Joe Luria, Loreni Delgado als Haines, Chil Kong als Morgue Tech

Inhalt: Ein Polizist, Joe, wird von einem schwarzen Jungen angeschossen. Erstaunlicherweise lacht Joe zur Verwunderung von Doktor House fortwährend bei der Einlieferung ins Krankenhaus. Auch nach mehreren Tests bleibt das Ganze rätselhaft und noch mehr, als man feststellt, dass Joe inzwischen blind geworden ist. House schickt Foreman in die Wohnung des Angeschossenen, die dieser in einem entsetzlich schmutzigen Zustand antrifft, zudem entdeckt Foreman eine private Marihuana-Plantage. Der Test der mitgebrachten Proben bringt keine neuen Erkenntnisse. Nach einiger Zeit muss Foreman feststellen, dass sich bei ihm die gleichen Symptome bemerkbar machen wie bei Joe, der inzwischen von furchtbaren Schmerzen geplagt wird. Sofort schickt House Foreman in Quarantäne, wo dieser den Raum teilt mit Joe, den Foreman eigentlich hasst. Foreman ist verzweifelt und überzeugt, dass die Lösung des Rätsels in Joes Wohnung liegt. Da House das Betreten der Wohnung verboten hat, zwingt Foreman Cameron mit einem üblen Schachzug dazu, erneut die Wohnung zu durchsuchen.
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:15, insgesamt 3-mal geändert.
1 Beitrag Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast