2x22 - 'Forever' (Ein Problem ist nur das Leben)

1 Beitrag Seite 1 von 1
Lyssa
Kutner
Kutner
Beiträge: 61
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 18:34


US Erstausstrahlung: 09.05.2006
Deutsche Erstausstrahlung: 17.04.2007
Regisseur: Daniel Sackheim
Autor: Liz Friedman
Gastdarsteller der Episode: Kip Pardue als Brent Mason, Hillary Tuck als Kara Mason, Toni Lewis als NICU Krankenpfleger, Kevin Moon als EMT

Musik:
The American Boychoir - "Over Yonder" (Autopsie)

Inhalt: Brent ist zum Alkoholiker geworden und Kara in tiefe Depressionen verfallen, denn das Ehepaar ist hoch verschuldet ist und weiß oft nicht, wie es die monatlichen Kosten bezahlen soll. Eines Tages entdeckt Brent seine Frau in der Badewanne zusammen mit dem Baby, das regungslos unter Wasser liegt. Der Notarzt, der von Brent sofort gerufen wird, bringt Kara und das Baby umgehend in die Klinik, wo die beiden in der Abteilung von House landen. Erschreckenderweise wird Kara mehrere Male von Krämpfen geschüttelt, für die House und sein Team noch keine Erklärung haben. Mikey, der kleine Sohn des Paares, erholt sich langsam. Nach ein paar Tagen bringt Cameron das Baby zur Mutter. Kurze Zeit später wird sie dabei erwischt, wie sie ihr Kind ersticken will; gerade noch rechtzeitig kommen House und Foreman dazu und reißen es ihr aus den Armen. Der Kampf um das Überleben des Babys beginnt. House erkennt, unter welchem psychischen Stress Kara steht, kann sich aber nicht erklären, wieso sie fortwährend Blut spuckt.
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:15, insgesamt 3-mal geändert.
1 Beitrag Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast