6x19 - 'Open and Shut' (Offene Ehe)

9 Beiträge Seite 1 von 1
mj1985
House
House
Beiträge: 7340
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 3599 Mal


Erstausstrahlung USA: Montag, 26. April 2010
Erstausstrahlung Schweiz: Dienstag, 22. November 2010
Erstausstrahlung Österreich: Donnerstag, 09. Dezember 2010
Erstausstrahlung Deutschland: Dienstag, 14. Dezember 2010
Autoren: Sara Hess; Friedman
Regisseur: Greg Yaitanes
Gastdarsteller der Episode: Jennifer Crystal Foley als Rachel Taub; Cynthia Watros als Sam Carr; Sarah Wayne Callies als Julia; Rob Evors als Tom; Erica Teeple als Evelyn; Danna Brady als Maya; Charlie Weber als Damien; Liz Benoit als Nurse Anne

Musik:
"In The Wee Hours" - Buddy Guy and Junior Wells - (House leert seine Flasche und verlässt seine Wohnung)
"Me and My Woman" - Shuggie Otis
"Make Me Smile (Come Up and See Me)" - Steve Harley and Cockney Rebel - (House und Alvie spielen Football)

Inhalt:
Eine Patientin, die eine offene Ehe führt, fordert House und sein Team in doppelter Hinsicht. Während sich ihre extremen Bauchschmerzen als lebensbedrohliche diagnostische Knacknuss erweisen, sorgt ihr ungewöhnlicher Lebensstil für Diskussionen und für eine aufregende Entwicklung in Taubs Eheleben. House konzentriert sich derweil auf sein wichtigstes Ziel: die Beziehung zwischen Wilson und Sam zu torpedieren. Der ausgeprägte Ordnungssinn seines Freundes kommt ihm dabei zu Hilfe.
Einmal mehr bekommen es House und sein Team mit einem scheinbar unlösbaren Fall zu tun: Julia, die eine offene Ehe mit Tom führt, plagen extreme Bauchschmerzen, seit ihr Ehemann sie beim Stelldichein mit einem Liebhaber überrascht hat. Während die Ärzte das ABC möglicher Ursachen für zunehmend gefährliche Symptome durchgehen, verwickeln sie sich immer wieder in Diskussionen rund um das Thema Monogamie. Taub, der auffällig oft mit Schwester Maya flirtet, zeigt rege Anteilnahme an Julias Lebensstil und überrascht seine Kollegen mit einer aufregenden Neuigkeit aus seiner Ehe: Rachel hat ihm unter gewissen Bedingungen grünes Licht für eine Affäre gegeben.

«Dreizehn» erfährt von Tom, dass dieser mit niemandem schläft, dies aber aus Rücksicht auf seine Frau verheimlicht. House ist überzeugt, dass Tom lügt. Zuhause sät House Zwietracht zwischen Wilson und Sam, was ihm angesichts des peniblen Ordnungsbedürfnisses seines Freundes leicht fällt. Tatsächlich kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen dem Liebespaar, doch es zeigt sich, dass Menschen keine Schachfiguren sind, deren Handlungen über mehrere Züge vorauszuberechnen sind.

Promovideos:
[video][/video]

Behind the Scenes:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Englisch:
Spoiler: show
A PATIENT "OPENS" UP ON AN ALL-NEW "HOUSE”
MONDAY, APRIL 26 ON FOX

Sarah Wayne Callies (“Prison Break”) and Cynthia Watros Guest Star

House and the team take on the case of a woman Julia (guest star Callies), who is in an open marriage and becomes ill during a date with her on-the-side boyfriend. As perplexing as the case is, Julia’s happy and healthy, yet polygamous relationship is equally baffling to the team. Meanwhile, House tests Wilson’s relationship with Sam (guest star Watros) in the all-new “Open and Shut” episode of HOUSE airing Monday, April 26 (8:00-9:00 PM ET/PT) on FOX. (HOU-619) (TV-14 D, L, S)

Cast: Hugh Laurie as Dr. Gregory House; Lisa Edelstein as Dr. Lisa Cuddy; Omar Epps as Dr. Eric Foreman; Robert Sean Leonard as Dr. James Wilson; Jennifer Morrison as Dr. Allison Cameron; Jesse Spencer as Dr. Robert Chase; Peter Jacobson as Dr. Chris Taub; Olivia Wilde as Thirteen/ Dr. Remy Hadley

Guest Cast: Jennifer Crystal Foley as Rachel Taub; Cynthia Watros as Sam Carr; Sarah Wayne Callies as Julia; Rob Evors as Tom; Erica Teeple as Evelyn; Danna Brady as Maya; Charlie Weber as Damien; Liz Benoit as Nurse Anne

Quelle: FOXFlash
Here’s your first look at Cynthia Watros in action as Wilson’s first ex-wife and new girlfriend, Sam Carr, on House. The reunion marks Wilson’s first serious romance since the tragic death of Amber two years ago. But whether he’s taking a step back or forward remains to be seen. “There can be great comfort in the past,” says Robert Sean Leonard. “He wants his blankie. And there’s the extra benefit of familiarity and, in a way, a lack of drama.” Actually, thanks to House, the last thing Watros’ quirky, independent character (who debuts April 19) will be bringing with her is a lack of drama. Trust me.
Quelle: ausiellofiles.ew.com
Question: I love the idea of Cynthia Watros playing Wilson’s first wife on House. How long will she be sticking around for? —Rose
Ausiello: That’s TBD. As of now, it’s a handful of episodes. Should producers decide to keep her around long-term, they won’t have a tough time coming up with an organic way to integrate her into the show: Her character is a doctor.
Quelle: ausiello.ew.com
Question: Will House try to break up Wilson and his new/old girlfriend on House? —Nikki
Ausiello: And how. As series creator David Shore explains, “This isn’t just House being protective of Wilson, this is him being protective of Wilson against somebody who arguably knows Wilson as well as House does. And I think that’s what makes the scenes [between Hugh Laurie and Cynthia Watros] so interesting. You have these two people who apparently care about Wilson, although they’ve both made some dramatic mistakes in that regard, kind of fighting over him.”

Question: Do you have any more details about Cynthia Watros’ character on House aside from her being Wilson’s first ex-wife? —Gavin
Ausiello: Her name is Dr. Sam Carr, her area of expertise is radiology, and she’s “smart, capable, and a little offbeat,” says David Shore. “Anyone who is going to be involved with Wilson is going to be a little bit different. We wanted her to be worthy of Wilson’s strengths and worthy of Wilson’s weaknesses.”
Quelle: ausiellofiles.ew.com

House may soon be Cynthia Watros’ permanent home.

The once-and-future Lost star doesn’t debut as Wilson’s first ex-wife and new girlfriend until April 17, but series creator David Shore says he’s already toying with the idea of keeping her around long-term. “We’re talking about that,” he tells me. “It depends what’s going to give us the most bang for our buck dramatically.”

With Jennifer Morrison not expected to return next season as a regular, the show will be down one female. Shore, however, insists the equation doesn’t hinge on numbers. “When good people come on and they work out, we try and make it work longer,” he insists. “It’s ultimately about the storylines.”

One telltale sign that Shore might have big plans for Watros: He made her character, Sam Carr, a doctor, partly to keep her future job prospects at Princeton Plainsboro open. But, he adds, “It wasn’t just that.”

For his part, Robert Sean Leonard can already picture his new leading lady in the cast photo. “I like how she fits into the picture with Hugh [Laurie] and Lisa [Edelstein],” he says. “Cynthia is amazing, and we’re lucky to have her.”

Watros is certainly happy to be had. “I would love to [stick around],” says the actress, a Daytime Emmy winner for her stint as Guiding Light’s loco Nurse Annie. “To be able to call this show home would be fantastic. But you know how this business works. There are so many factors that go into whether it’s a permanent thing. I’m just enjoying what I have now and feeling very lucky.”
What do you think? Should House invite Watros to stay before someone else steals her away (I just rhymed!)? Sound off below! And then run out and pick up the new issue of Entertainment Weekly to get an exclusive first look of Watros’ Sam!
Quelle: ausiellofiles.ew.com
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:16, insgesamt 5-mal geändert.
mj1985
House
House
Beiträge: 7340
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 3599 Mal


Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
mj1985
House
House
Beiträge: 7340
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 3599 Mal


Promotional Videos:

#1
[video][/video]

#2
[video][/video]
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
mj1985
House
House
Beiträge: 7340
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 3599 Mal


Sneak Peeks

please get flash to see the vedio


Open Marriage
No other species on the planet mates for life.

please get flash to see the vedio


5 Minutes
You've got us all figured out already.

please get flash to see the vedio


I Hate Genetics
5'6" with a receeding hairline.
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
mj1985
House
House
Beiträge: 7340
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 3599 Mal


Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Sandy House
House
House
Beiträge: 2808
Registriert: Sa 3. Jul 2010, 11:16
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal


Für mich die schwächste Folge der 6. Staffel.

Den Fall der Woche fand ich okay, hat mich aber nicht grade vom Hocker gehauen. :yawn:

Die Taub Storyline hat mir nicht gefallen.

Die Geschichte mit House, Wilson und Sam hat mir gefallen. :)

Die House/Cuddy Szene in House Büro und die Huddy Szene in Cuddys Büro mit der Espressomaschine fand ich gut. 8o
hugh is cool
House
House
Beiträge: 2042
Registriert: So 25. Okt 2009, 10:15
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal


Die Folge war wirklich so naja.

Mir hat das mit Taub auch nicht gefallen, alles vorhersehbar.

Die Sache um Sam, Wilson und House fand ich interessant, weil man mehr aus wilsons früherem Leben erfahren hat und er mal rückrad gezeigt hat ^^
Da sieht man mal wie sehr er sich verändert hat ;)

Die szene mit cuddy und House fand ich echt cool.

Die Szene wo House die Milch in die tür stellt und dann iun sein Zimmer geht fand ich irgendwie traurig alle sind glücklich auser ihm :(
Wilsonshands
God
God
Beiträge: 824
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 23:48


ich fand die folge ganz okay

die besten szenen waren für mich die kussszenen von wilson und sam und ich fand des mit der milch und dem geschirrsüler echt süß. 8o

des mit taub hat mich nich wirklich interessiert.

des mit house zum schluss fand ich auch ein bissel traurig. :(
Sandy House
House
House
Beiträge: 2808
Registriert: Sa 3. Jul 2010, 11:16
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal


Die szene mit cuddy und House fand ich echt cool.
Die Huddy Szene fand ich auch echt cool. :cool:
Die Szene wo House die Milch in die tür stellt und dann iun sein Zimmer geht fand ich irgendwie traurig alle sind glücklich auser ihm
Das fand ich auch traurig. Armer House. :(

Ich fand die Folge okay, durchschnittlich.
9 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast