6x08 - 'Teamwork' (Teamwork?)

15 Beiträge Seite 2 von 2
hypochondra
House
House
Beiträge: 1936
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 19:10
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal


Würde mich interessieren, wie es dazu gekommen ist, dass Cameron so aus der Serie rausgeschrieben wurde. Mir ist zwar ihr Rund-um-die-Uhr-Betroffenheitsblick und das ewige Die-gute-Edelpute-Getue schon von Anfang an auf die Nerven gegangen, aber dass man sie in den letzten Folgen so unsympathisch rüberkommen lässt, muss einfach eine Ursache haben. Mal davon abgesehen, dass ihr schauspielerisches Talent meiner Meinung ohnehin nicht berauschend ist. Ich werde sie nicht vermissen.

Was ich an Lucas so nervtötend finde, ist seine Synchronstimme. Im Original stört er mich nicht so, wenn man mal ausser Acht lässt, dass der Typ zu Cuddy passt, wie die Faust aufs Auge (aber ich will ja nicht vorgreifen) :rofl: ;)
Zuletzt geändert von hypochondra am Mi 17. Nov 2010, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
mj1985
House
House
Beiträge: 7344
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 3606 Mal


Also wenn ich jetzt zurück blicke, dann muss ich sagen das ich sie auch nicht vermisse. Bisher jedenfalls, ich hatte auch das Gefühl das in Staffel 5 und auch am Anfang von Staffel 6 der Charakter fertig war. Cameron hatte ihre Story erzählt, sie heiratete einen Mann der zum Tode verdammt war, Männer die verletzt schienen hatten eine große Anziehungskraft auf sie, sie liebte House. Ihr Helfersymdrom und ihre Vorsichtigkeit gegenüber House' Behandlungsmethoden waren oft übertrieben, doch so war sie nun mal und oft es ist auch gut gewesen.
Ich denke Morrisons Charakter wurde größtenteils in den ersten drei Staffeln beschrieben bzw wurde sich teilweise darauf fokusiert. Doch was sollte man noch erzählen? House hatte nie ernsthaftes Interessere an ihr und auch die Beziehung mit Chase war etwas unglaublichwürdig.

Ob Jennifers "Talent" nun auch eine Rolle spielte, weiß ich nicht, ich kann nur sagen das sie während der ersten Staffel(n) einen Schaupsiellehrer an ihrer Seite hatte.

In meinen Augen sind die aktuellen Charaktere mit Tiny-Taub, 13, Chase und Foreman genau das richtige Team für House, denn ich denke auch im "wirklichen" Leben wäre Cameron irgendwann vor einem wie House geflüchtet.
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
hypochondra
House
House
Beiträge: 1936
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 19:10
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal


Ob Jennifers "Talent" nun auch eine Rolle spielte, weiß ich nicht, ich kann nur sagen das sie während der ersten Staffel(n) einen Schaupsiellehrer an ihrer Seite hatte.
Hihi, muss wohl der Schauspiellehrer von den Teletubbies gewesen sein, oder sie hat noch weniger Talent als ich dachte. Sie wurde praktisch von Staffel zu Staffel schlechter, während Lisa sich enorm weiterentwickelt hat.
Zuletzt geändert von hypochondra am Mi 17. Nov 2010, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
15 Beiträge Seite 2 von 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast